DIY – Projekte aus Aluminium

Viele Hände, schnelles Ende – ein Arbeitshelfer aus Restbeständen.

Andy arbeitet als Schweißer und hat uns kürzlich sein kleines Projekt vorgestellt. Für seine Arbeit nutzt er Aluminiumstangen und Vierkantrohre, dabei entstehen auch Reststücke. Da er diese einzelnen Aluminiumteile nicht wegschmeißen wollte, entschloss er sich daraus etwas Nützliches zu basteln.

Entstanden ist daraus ein kleiner Aluminium-Mann, der seinen Arbeitsplatz erhellt und dafür sorgt, dass er jeden Tag mit einem Lächeln empfangen wird.

Aber die Kreation dient nicht nur zur Dekoration: Der Körper des Aluminium-Mannes besteht aus einer 50mm Rundstange, was dazu führt, dass die Figur mehr als 1kg wiegt. Wenn Andy Gerüste und Rahmen schweißt, klammert er die Teile normalerweise zusammen, so dass sie sich nicht mehr bewegen. Viel schneller geht der Vorgang allerdings, wenn er einfach die Figur draufstellt. Das spart Zeit und er kann sich direkt der nächsten Aufgabe widmen.

Haben Sie auch interessante Projekte die Sie uns schicken möchten? Wir würden uns freuen, mehr darüber zu erfahren. Informationen dazu finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.